Über uns

DIE FRANKFURTER LESEPATEN, eine Initiative von Sybill und Otto Schneider, sind eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, die sechs- bis zehnjährigen Kindern in den Grundschulklassen 1 – 4 ehrenamtlich beim Lesen und Lernen der deutschen Sprache helfen. Derzeit sind etwa 350 FRANKFURTER LESEPATEN an 60 Grund- und Förderschulen in vielen Frankfurter Stadtteilen tätig.

In der Start- und Aufbauphase arbeiteten DIE FRANKFURTER LESEPATEN unter dem Dach des Frankfurter Bürgerinstituts und sind seit 2015 ein Projekt der Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen: http://www.frankfurter-buergerstiftung.de

Die Schirmherrschaft für DIE FRANKFURTER LESEPATEN hat Frau Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken, Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts /Frankfurter Goethe-Museums, übernommen.