Aktuelles

IN MEMORIAM
Otto Schneider

Mit großer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von Otto Schneider, der im Alter von 92 Jahren verstorben ist.

Otto Schneider hat sich nach seinem intensiven und erfolgreichen Berufsleben – zuletzt als Ehrenpräsident des DRV Deutscher ReiseVerband, den er 14 Jahre leitete – mit ebenso großem Engagement ehrenamtlich für die Realisierung des

Herzensprojekts von Sybill und Otto Schneider „DIE FRANKFURTER LESEPATEN“ eingesetzt.

Er sah sein Bemühen um mehr Chancengleichheit für Kinder als Ausdruck eines selbstverständlichen Bürgerengagements.

Mit seiner Initiative und seinem unermüdlichen Einsatz war er Wegbereiter, Sprecher und in den letzten Jahren Ehrenpate unserer Organisation. Er stand uns immer mit seinen Ideen und seinem Wissen zur Seite.

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse ehrte nicht zuletzt seinen Einsatz für das Allgemeinwohl.

Wir haben ihn mit seiner zuverlässigen und liebenswerten Persönlichkeit schätzen gelernt. Wir werden ihn vermissen, aber sein Werk in seinem Sinne weiterführen und ihn so immer in liebevoller Erinnerung behalten.

„DIE FRANKFURTER LESEPATEN“
mit allen Lesepatinnen und Lesepaten

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

GoVolunteer hat DIE FRANKFURTER LESEPATEN mit dem Siegel für
AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT für das Jahr 2021 ausgezeichnet. DIE
FRANKFURTER LESEPATEN erfüllen alle Qualitätskriterien, um das Siegel zu
erhalten. Wir haben uns sehr über diese Auszeichnung gefreut.

Zur Einstimmung auf das Lesepaten-Ehrenamt empfehlen wir unser Video
„Kindermund: Was ist ein Buch“. Unsere Lesekinder beschreiben, was ein Buch ist,
ohne zu verraten, was sie beschreiben:

Herzliche Grüße
Dagmar Haase, Sprecherin